Mama zwischen Sorge und Recht

„Plötzlich schreibt jemand genau darüber, was einem selbst jahrelang das Herz und das Leben schwergemacht hat.“

„Was mir an Christines Texten so gefällt, ist diese ganz besondere Mischung aus sehr privaten Erlebnissen, die sie pragmatisch, in Kombination mit Galgenhumor, erzählt. Das Ganze setzt sie dann in gesellschaftlichen Kontext“

 

Mama zwischen Sorgen und Recht Blog, am 11.03.2016

Rezension Mama zwischen Sorge und Recht

 

(Bild verlinkt zur vollständigen Rezension)

 

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *